All posts in Allgemein

MalRaum und die „verrückte“ Zeit mit C

Hallo, liebe einMALige Menschen!!

Hurra, der MalRaum öffnet wieder „Schritt für Schritt“ seine Türen!! :-)) 

Gerne weiterleiten!
Einzelbegleitungen für Erwachsene und Kinder- Beratung- MalZeiten bis zu zwei Personen- Onlineworkshop

Einzelbegleitungen für Erwachsene und Kinder sind ab Mai wieder möglich:-))

Ebenso Beratungen (diese natürlich auch digital oder telefonisch).

Also intensive Begegnungen sind glücklicherweise, wenn auch auf Abstand u.a., wieder erlebbar. Wie schön und wertvoll!!

Ebenso sind auch MalZeiten vorerst bis zu zweit möglich (da ich dann den nötigen Abstand gewährleisten kann).

Menschen aus einer Familie/ Hausstand dürfen natürlich näher zusammen rücken 🙂

Es wäre doch auch einfach schön, den Druck von Schulaufgaben, Homeoffice, und, und … herauszunehmen und sich eine wohltuende Auszeit zu gönnen, oder?

Wer also seine Zeit wieder oder anders sinn-voll und farbenfroh erleben möchte, meldet sich bitte einfach bei mir!

Gerne beantworte ich offene Fragen und wir schauen nach einem Termin.

Alles wirbelt uns gerade kräftig durch. Auch wenn wir uns vielleicht inzwischen an eine gewisse Routine gewöhnt haben, bleibt es dennoch herausfordernd. Und wenn wir uns gerade eingependelt zu haben scheinen, müssen wir uns wieder neu ausrichten. Mal schauen welche neuen Bestimmungen ab Mai kommen. So geht es mir zumindest persönlich ein wenig und erst recht mit dem MalRaum.

Viele Ideen, die ich für die näherliegende Zukunft verwirklichen wollte, sind nun zwangsweise ganz nach „hinten gerutscht“, zum Beispiel ein generationübergreifendes Projekt.

Aber „natürlich“ bin ich kreativ und lösungsorientiert (aber ich kann Euch beruhigen, nicht immer… auch ich habe meine Tiefs 😉 ) und freue mich auf o.g. Chancen!
Besonders die Einzelbegleitung lag mir schon immer sehr am Herzen, es ist eine so wertvolle Methodik! Gerade jetzt ist diese Phase auch oft eine Zeit, bei sich anzukommen und sich neu auszurichten.

Ich bin so gerne dabei behilflich. Trau Dich einfach und gehe den ersten Schritt. Es ist wirklich eine tiefe, aber zugleich leichte Form, sich auf die Spur zu kommen.

Nähere Infos
https://atelier-einmalig.de/portfolio/malen-bringt-farbe-und-klarheit-ins-leben/

Und gerne begleite ich natürlich auch Kinder, wenn auch auf andere Art in der Einzelbegleitung. Braucht Dein/Ihr Kind eine Entwicklungsbegleitung oder Unterstützung oder es fällt so viel Anderes gerade weg, so melden Sich sich gerne bei mir. Vielleicht ist auch gerade JETZT mal eher Zeit, um Ihrem Kind intensiv erlebte und sinn-volle Zeit zu schenken und zu ermöglichen.

Freue mich von Dir/ Ihnen zu hören.

Dieses Angebot ist zum Beipsiel für Kinder beh. oder chr.kranker Geschwister oder Eltern, die „mal Raum“ für sich gewinnen können (eigentlich als Kleingruppe gedacht, aber nun auch so möglich).
https://atelier-einmalig.de/portfolio/schattenkinder-im-malraum-zum-leuchten-kommen/
oder für Kinder mit heilpädagogischem Förderbedarf.
https://atelier-einmalig.de/portfolio/kinder/
Und für alle, die weiter weg wohnen oder doch noch lieber zu Hause bleiben, gibt es ja auch den stimmungsvollen Onlineworkshop!!

Vielleicht auch als Geschenk, als Zeichen, „ich denke an Dich“ oder „ich danke Dir, dass du den Einkauf unserer Eltern übernimmst, oder….“, „ich wünsche Dir Zeit für Dich und Kraftquellen“ ….

Ich freue mich auf weitere Interessenten- einfach Mail schreiben, Betrag überweisen und ich übersende einen Link/ Zugang zum Onlineworkshop!

Ganz einfach zugänglich, immer wieder abrufbar, pausieren möglich (und erwünscht ;-)) und vieles mehr. Es werden auch keine besonderen Materialien oder Vorkenntnisse gebraucht.

„Sei einfach kreativ – und finde zu Kraft und Klarheit“.

Nähere Infos hier:
https://atelier-einmalig.de/portfolio/online-erleben-was-verbindet/

Somit wünsche ich Dir/ Ihnen alles Gute

und freue mich auf ein Wiedersehen/hören…!

Farbenfrohe Grüße,

Sonja Krebs

Malen verbindet- auch jetzt!! Mitmachaktion

Trotz aller realer Herausforderungen und Ängsten sollten wir uns derzeit nicht davon überrollen lassen, sondern auch Gutes und positive Kräfte wecken und entfalten…!

Malraum für Sie da-nur anders  Link einfach anklicken 🙂

 

-Kreativtipps für Zuhause mit einfachen Materialien ohne Einkauf

auf Instagram

https://www.picuki.com/profile/malraumateliereinmalig

-Mit-Mach-Aktion „Regenbogen am Fenster“

u.a.

Welche Wünsche und Träume hast Du?

Das Jahr hat gefühlt doch gerade erst angefangen und nun naht „schon“ der Frühlingsanfang… aber es kommt einiges zum Blühen, in der Natur, im MalRaum, in mir-und auch in Dir…!?

Die Workshops „Kraftspender“ und „Gestalte den Wunschzettel Deines Lebens“ waren einige Highlights. Es war auch Farbe im Spiel, aber hier anders wie bisher. Vielmehr haben diesmal auch Worte eine wichtige Rolle gespielt.

Mit Leichtigkeit und Tiefgang haben wir uns Fragen zugewendet: was brauche ich? was tut mir gut? was möchte ich gerne „mehr in mein Leben einladen!? Die bewußte Zuwendung dessen lässt an die eigenen Ressourcen erinnern und sich auch intensiver darauf fokussieren. Und das Leben einfacher und froher gestalten 🙂

Mit viel Freude und Gemeinschaft haben wir individuelle Bilder geschaffen.

 

 

Und auch der Workshop „Wunschzettel“ war wieder ein besonderes Erlebnis 🙂

So besonders, dass sich nun die Gruppe weiterhin im MalRaum trifft, um sich weiter auszutauschen, sich zu unterstützen und mit meiner Hilfe kreative Anregungen im Denken und Handeln zu bekommen, dass die Wünsche auch wahr werden 🙂 (neudeutsch Mindset und Coaching Tools 😉 )… wie schön und spannend- bald mehr dazu. Die erste Ideenparty startet bald!

 

Und a propos Träume:

Gestern wurde ich von der herzlichen Lisa Kosmalla von den „Traumverwirklicherinnen“ https://www.vorwaerts-coaching.de/ interviewt. War ich aufgeregt! 🙂

Und die anfänglichen technischen Probleme machten mich nicht ruhiger.

Ein ganz neues Gefühl:

Kommunikation über den Laptop, ich bekomme Fragen gestellt, deren Antworten ich teilweise selbst noch am Suchen bin und Teil von einer Gemeinschaft zu sein, die ihren Traum am verwirklichen sind- gar nicht so schlecht, das neue Gefühl. 🙂

Ich habe mich zwar heute Nacht gefragt, was ich denn da überhaupt alles erzählt habe und mir fielen noch viele gute Dinge ein, die ich hätte erwähnen können- aber: Jetzt ist es im Kasten und es gibt kein Zurück 😉 Dafür ist es authentisch, spontan und intuitiv- ist  mir ja bekanntlich auch wichtig! 😉

Der Film wird bald zugänglich sein (wenn ich nicht doch noch einen Rückzieher mache- hi, hi 😉 ).

Macht es gut und auf Eure Weise,

Eure Sonja

 

Und „here it is“: das Video zum Interview

https://traumverwirklicher.vorwaerts-coaching.de/aus-einem-traum-wird-ein-malraum/

In Verbundenheit

Erstmals zum Valentinstag gab es freies Malen für Freunde und Verliebte mit wunderbarer Live Musik von meinem Mann http://dein-phonzimmer.de/

Es wurde gemeinsam an einem Bild gemalt, Gemeinsamkeiten und EinMALigkeiten kamen, auch schon mal herausfordernd, zum Vorschein und wurden in Verbindung gebracht- wie wertvoll.

 

 

 

Und auch das spirituelle Seminar mit David Senz war farbenfroh, intensiv und herzlich 🙂

Eine bunte Mischung an Menschen und jeden Alters bereichert diesen Tag (übrigens: auch Männer waren da 😉 ).

Wir üben uns mit Spaß darin, uns anzunehmen- von Gott und von uns selbst. Wir sind wertvoll und bedingungslos geliebt, ohne Leistung erbringen zu müssen. Der innere Antreiber darf ruhiger werden.

Beim Malen ohne Bewertung und Leistungsdruck können wir unsere eigene Schöpferkraft wahrnehmen und genießen lernen.

Es war Raum zum Sein dürfen, Begegnung mit sich selbst, der Gemeinschaft und Gott, singen- und viel Zeit zum Malen.

 

Malen für´s Leben

Dass das Malen im MalRaum mehr ist, als ein Atelier im herkömmlichen Sinne,  konnte ich hoffentlich inzwischen verdeutlichen.

(Es kommen Fragezeichen in Dir hoch? Melde Dich einfach.)

Hier steht Malen FÜR DAS LEBEN  im Mittelpunkt.

Für das Leben,

weil es lebendiger macht,

sich kreativ zu betätigen und seine Selbstwirksamkeit zu spüren.

Da ist einerseits der wohlige Flow, aber auch das Gefühl, ich kann etwas bewirken. Und es ist gut, wie es ist. Ich bin gut, wie ich bin.

Sich wohlfühlen dürfen.

Für das Leben, weil es auch hilfreiche Anregegungen und Bewältigungsstrategien geben kann, heilpädagogische oder im Bezug auf die persönliche Entwicklung.

Für das Leben, weil es die wahren Grundbedürnisse eines Menschen nach Verbundenheit in Gemeinschaft/ Beziehung und Selbstbestimmung auf besonders wertvolle Weise vereint.

Und dieses Gefühl der inneren Stärkung wiederrum dem eigenen Leben (und auch der Mitmenschen) sehr dienlich ist.

Ich habe einige Worte im „weltweiten Netz“ gefunden, die mir so passend und wahr erscheinen:

„Hier ist ein Ort für Werte und Fähigkeiten, Vetrauen, loslassen, Freiheit, Achtsamkeit, sich wahrgenommen fühlen, spüren, wie etwas gelingt, spüren, wie etwas nicht gelingen muß, sich gleichberechtigt fühlen, sich anders als Andere fühlen und darin wertgeschätzt, sich schöpferisch erleben.“.

Herzlich willkommen einMALige Menschen!

 

 

Malen und Lebenskunst

Schön war´s  beim „Feierabend Spezial“! Wie toll und wertvoll, dass wir die Möglichkeit haben, nicht nur unser Bild zu gestalten, sondern auch unser Leben!

Was wir ÜBER das aktive intuitive malen für das Leben „lernen“ können:

Lebensfreude, loslassen, entspannen, es gut sein lassen können, nicht perfekt sein müssen, gut mit sich umgehen, umdenken, dem Lauf der Dinge vertrauen, Einfluss nehmen können, sich Raum nehmen, über den Rand schauen und gehen, Bedürfnisse wahrnehmen und, und…Spannend und so bereichernd!

Herzliche Einladung zum nächsten Feierabend wieder für „Mädels“ ab 16 bis 99 J., der nächste ist am 22.10.- jetzt gerne anmelden!

Und wer sich stärker auf seine Spur begeben möchte und den inneren Gewinn des intuitiven Malens vertiefen möchte: gerne begleite ich Dich persönlich in einem Einzelsetting, so ist mehr Raum für Dich und Dein Bild. Herzlich willkommen! Gerne beantworte ich offene Fragen.

Zum Thema Lebenskunst, aber mit anderen kreativen Methoden möchte ich Dir auch noch die baldigen Workshops ans Herz legen: https://atelier-einmalig.de/portfolio/workshops/

Wer ist dabei? (bitte Anmeldeschluß beachten!)

Bis bald,

Eure Sonja

 

 

Mal Feierabend Spezial- Mädelsabend

Kürzlich waren die Türen geöffnet für alle Mädels ab 16 bis 99 Jahre! Und der MalRaum war im wahrsten Sinne des Wortes gefüllt mit Frauenpower pur! Und das heißt nicht automatisch, dass sich alle 200% selbstsicher und routiniert ans Malen begaben, … Muss auch gar nicht! Nicht müssen oder sollen, sondern dürfen und können. Kraft hat so viele Facetten: sich auf den Weg machen, für sich sorgen, eine gute Zeit mit Freundinnen oder der Tochter oder auch so bewußt erleben, auf den Bauch hören, und auch: sich auf das Abenteuer Kreativität einzulassen. Das muss nicht im Lara Craft und Action Painting Stil sein. Kann , muss aber nicht. Das kann und darf auch „leise“ daher kommen. Mit Emutigung meinerseits, mit inneliegender und vorhandener Intution aller Mädels und vor allem mit Freude! Und das alles ist  ganz schön kraftvoll. Wie die Mädels! Jede auf ihre Art.

Viel Freude gab es auch bei der „Aufwärmübung Speed Painting“, beim ruhigen Malen bei sich selbst anzukommen, beim Verweilen und Quasseln im Außenbereich in Sommerstimmung und,…

Ein Glas Sekt und Schokolädchen waren auch dabei. Und für den Heimweg gab es als innere Wegstärkung einen vergoldeten Anhänger mit dem individuellen Wort des Abends, der noch durch die weitere Woche tragen konnte.

lebendig- sein dürfen- Vertrauen- bunt- bei sich sein-…… schreibt gerne die fehlenden noch in die Kommentarleiste 🙂

Ein farbenfroher Abend mit Leichtigkeit und Tiefgang zugleich- wird gerne wiederholt! 🙂 Herzlichen Dank für Euer DA-SEIN!

Der MalRaum ist nicht „nur“ ein Ort für Kreativität, sondern auch ein Ort für Begegnung.

Du möchtest in den Newsletter Verteiler und über Termine u.a. informiert werden? Dann schreibe mir bittehttps://atelier-einmalig.de/kontakt/

 

 

 

Mal Feierabend- Intuition und Kreativität

Am Donnerstag startet der regelmäßige „Mal Feierabend“ für Erwachsene!

Ich freue mich sehr darauf, mit Euch gemeinsam auf Entdeckungsreise Eurer Kreativiät und Intuition zu gehen. Die beiden sind sozusagen Zwillinge- Hand in Hand vereint bringen Sie wahre und ursprüngliche Farbwerke ans Licht. Wußtet Ihr, dass es inzwischen wissenschaftlich bewiesen ist, dass es für Kreativität förderlich ist, wenn ohne Bewertung „frisch und frei“ ans Werk gegangen wird?

Vielleicht ist es anfänglich etwas ungewohnt, „einfach drauf los zu malen“… weil oftmals  gerade das im ersten Augenblick gar nicht so einfach ist, wie es klingt. Aber auch durchaus schaffbar ! 🙂

Sich von bestimmten Bildern im Kopf zu lösen, wie es auszusehen hat oder sich zu trauen, einfach mal wieder etwas verspielt anzugehen.  Hier darfst Du sein, Du musst nichts leisten oder effizient sein. Ich unterstütze Dich von Herzen gerne, zu DEINEM Bild zu finden, lass Dich überraschen, wie schöpferisch Du bist und wie stark und wohlgesonnen Dein Bauchgefühl Dich lenken möchte und welches Bild auf Dein Papier will. Bereit für das farbenfrohe Abenteuer, aus dem Du zufrieden und gestärkt hinaus gehen wirst?

Anmeldung möglichst bis dienstags vor dem jew. Donnerstag unter info@atelier-einmalig.de    https://atelier-einmalig.de/kontakt/

Infos:https://atelier-einmalig.de/malzeiten/

Hier ein tolles Lied über Intution wie ich finde…!

Es kommt so still daher (wie die Intuition eben 😉 ) von einer jungen Künstlerin, die scheinbar schon sehr weise ist.

Wie gefällt es Euch? Hilft Euch die Intuition auch in Eurem Leben?

 

Offene Tür…!

Offene Tür, offenes Herz!

Danke an alle und vielen Besucher, vertraute und neue Gesichter, jung und alt, mit und ohne Rolli, Rollator, Kinderwagen, mit leuchtenden Augen, mit Neugierde, mit bunten Luftballons,tatkräftiger Unterstützung von meinem Mann und Kindern, mit Live-Musik von David Senz- es war ein bunter und besonderer Tag an einem bunten und besonderen Ort, dem MalRaum eben :-). Danke!!!

Good things take time… kurze Schaffenspause! 😉