All posts in Allgemein

Malen für´s Leben

Dass das Malen im MalRaum mehr ist, als ein Atelier im herkömmlichen Sinne,  konnte ich hoffentlich inzwischen verdeutlichen.

(Es kommen Fragezeichen in Dir hoch? Melde Dich einfach.)

Hier steht Malen FÜR DAS LEBEN  im Mittelpunkt.

Für das Leben,

weil es lebendiger macht,

sich kreativ zu betätigen und seine Selbstwirksamkeit zu spüren.

Da ist einerseits der wohlige Flow, aber auch das Gefühl, ich kann etwas bewirken. Und es ist gut, wie es ist. Ich bin gut, wie ich bin.

Sich wohlfühlen dürfen.

Für das Leben, weil es auch hilfreiche Anregegungen und Bewältigungsstrategien geben kann, heilpädagogische oder im Bezug auf die persönliche Entwicklung.

Für das Leben, weil es die wahren Grundbedürnisse eines Menschen nach Verbundenheit in Gemeinschaft/ Beziehung und Selbstbestimmung auf besonders wertvolle Weise vereint.

Und dieses Gefühl der inneren Stärkung wiederrum dem eigenen Leben (und auch der Mitmenschen) sehr dienlich ist.

Ich habe einige Worte im „weltweiten Netz“ gefunden, die mir so passend und wahr erscheinen:

„Hier ist ein Ort für Werte und Fähigkeiten, Vetrauen, loslassen, Freiheit, Achtsamkeit, sich wahrgenommen fühlen, spüren, wie etwas gelingt, spüren, wie etwas nicht gelingen muß, sich gleichberechtigt fühlen, sich anders als Andere fühlen und darin wertgeschätzt, sich schöpferisch erleben.“.

Herzlich willkommen einMALige Menschen!

 

 

Malen und Lebenskunst

Schön war´s  beim „Feierabend Spezial“! Wie toll und wertvoll, dass wir die Möglichkeit haben, nicht nur unser Bild zu gestalten, sondern auch unser Leben!

Was wir ÜBER das aktive intuitive malen für das Leben „lernen“ können:

Lebensfreude, loslassen, entspannen, es gut sein lassen können, nicht perfekt sein müssen, gut mit sich umgehen, umdenken, dem Lauf der Dinge vertrauen, Einfluss nehmen können, sich Raum nehmen, über den Rand schauen und gehen, Bedürfnisse wahrnehmen und, und…Spannend und so bereichernd!

Herzliche Einladung zum nächsten Feierabend wieder für „Mädels“ ab 16 bis 99 J., der nächste ist am 22.10.- jetzt gerne anmelden!

Und wer sich stärker auf seine Spur begeben möchte und den inneren Gewinn des intuitiven Malens vertiefen möchte: gerne begleite ich Dich persönlich in einem Einzelsetting, so ist mehr Raum für Dich und Dein Bild. Herzlich willkommen! Gerne beantworte ich offene Fragen.

Zum Thema Lebenskunst, aber mit anderen kreativen Methoden möchte ich Dir auch noch die baldigen Workshops ans Herz legen: https://atelier-einmalig.de/portfolio/workshops/

Wer ist dabei? (bitte Anmeldeschluß beachten!)

Bis bald,

Eure Sonja

 

 

Mal Feierabend Spezial- Mädelsabend

Kürzlich waren die Türen geöffnet für alle Mädels ab 16 bis 99 Jahre! Und der MalRaum war im wahrsten Sinne des Wortes gefüllt mit Frauenpower pur! Und das heißt nicht automatisch, dass sich alle 200% selbstsicher und routiniert ans Malen begaben, … Muss auch gar nicht! Nicht müssen oder sollen, sondern dürfen und können. Kraft hat so viele Facetten: sich auf den Weg machen, für sich sorgen, eine gute Zeit mit Freundinnen oder der Tochter oder auch so bewußt erleben, auf den Bauch hören, und auch: sich auf das Abenteuer Kreativität einzulassen. Das muss nicht im Lara Craft und Action Painting Stil sein. Kann , muss aber nicht. Das kann und darf auch „leise“ daher kommen. Mit Emutigung meinerseits, mit inneliegender und vorhandener Intution aller Mädels und vor allem mit Freude! Und das alles ist  ganz schön kraftvoll. Wie die Mädels! Jede auf ihre Art.

Viel Freude gab es auch bei der „Aufwärmübung Speed Painting“, beim ruhigen Malen bei sich selbst anzukommen, beim Verweilen und Quasseln im Außenbereich in Sommerstimmung und,…

Ein Glas Sekt und Schokolädchen waren auch dabei. Und für den Heimweg gab es als innere Wegstärkung einen vergoldeten Anhänger mit dem individuellen Wort des Abends, der noch durch die weitere Woche tragen konnte.

lebendig- sein dürfen- Vertrauen- bunt- bei sich sein-…… schreibt gerne die fehlenden noch in die Kommentarleiste 🙂

Ein farbenfroher Abend mit Leichtigkeit und Tiefgang zugleich- wird gerne wiederholt! 🙂 Herzlichen Dank für Euer DA-SEIN!

Der MalRaum ist nicht „nur“ ein Ort für Kreativität, sondern auch ein Ort für Begegnung.

Du möchtest in den Newsletter Verteiler und über Termine u.a. informiert werden? Dann schreibe mir bittehttps://atelier-einmalig.de/kontakt/

 

 

 

Mal Feierabend- Intuition und Kreativität

Am Donnerstag startet der regelmäßige „Mal Feierabend“ für Erwachsene!

Ich freue mich sehr darauf, mit Euch gemeinsam auf Entdeckungsreise Eurer Kreativiät und Intuition zu gehen. Die beiden sind sozusagen Zwillinge- Hand in Hand vereint bringen Sie wahre und ursprüngliche Farbwerke ans Licht. Wußtet Ihr, dass es inzwischen wissenschaftlich bewiesen ist, dass es für Kreativität förderlich ist, wenn ohne Bewertung „frisch und frei“ ans Werk gegangen wird?

Vielleicht ist es anfänglich etwas ungewohnt, „einfach drauf los zu malen“… weil oftmals  gerade das im ersten Augenblick gar nicht so einfach ist, wie es klingt. Aber auch durchaus schaffbar ! 🙂

Sich von bestimmten Bildern im Kopf zu lösen, wie es auszusehen hat oder sich zu trauen, einfach mal wieder etwas verspielt anzugehen.  Hier darfst Du sein, Du musst nichts leisten oder effizient sein. Ich unterstütze Dich von Herzen gerne, zu DEINEM Bild zu finden, lass Dich überraschen, wie schöpferisch Du bist und wie stark und wohlgesonnen Dein Bauchgefühl Dich lenken möchte und welches Bild auf Dein Papier will. Bereit für das farbenfrohe Abenteuer, aus dem Du zufrieden und gestärkt hinaus gehen wirst?

Anmeldung möglichst bis dienstags vor dem jew. Donnerstag unter info@atelier-einmalig.de    https://atelier-einmalig.de/kontakt/

Infos:https://atelier-einmalig.de/malzeiten/

Hier ein tolles Lied über Intution wie ich finde…!

Es kommt so still daher (wie die Intuition eben 😉 ) von einer jungen Künstlerin, die scheinbar schon sehr weise ist.

Wie gefällt es Euch? Hilft Euch die Intuition auch in Eurem Leben?

 

Offene Tür…!

Offene Tür, offenes Herz!

Danke an alle und vielen Besucher, vertraute und neue Gesichter, jung und alt, mit und ohne Rolli, Rollator, Kinderwagen, mit leuchtenden Augen, mit Neugierde, mit bunten Luftballons,tatkräftiger Unterstützung von meinem Mann und Kindern, mit Live-Musik von David Senz- es war ein bunter und besonderer Tag an einem bunten und besonderen Ort, dem MalRaum eben :-). Danke!!!

Good things take time… kurze Schaffenspause! 😉

 

Alles neu macht der Mai!

Bis der Mai alles neu macht,  braucht alles seine Zeit… es gibt so manche Regentage, auch schon mal Hagel und zwischendurch läßt sich die Sonne immer wieder mal blicken… und dann blüht es irgendwann ganz farbig, Leben und Wärme wird spürbar!

Ähnlich verhält es sich mit dem MalRaum 🙂

Da gibt und gab es auch viel Arbeit und Regentage- sprich Staub, Kabelsalat, müde Füße und Hände, ein rauchender Kopf („oh, wie bekommen wir das denn nun hin, am besten noch schön und bezahlbar??“)…weiter unten seht ihr einige Eindrücke vom Jetzt-Zustand…und an dieser offiziellen Stelle auch ein herzliches DANKE an meinen Mann für seinen unermüdlichen Einsatz!

Und parallel zu alledem Networking, Anträge stellen (wäre doch toll, wenn die „Bunte Auszeit“ von der Krankenkasse unterstützt würde! Untersützt ja unbestritten die Gesundheit), Flyer gestalten usw. (und dazu parallel mehrfach krankes Kind, selber krank, Umzugsluft im Haus (weil der MalRaum umzieht und der große Sohn in den ehemaligen MalRaum umzieht… usw. 😉 ).

Ich freue mich, bald wieder Farbe auf Papier und nicht an die Wände bringen zu können…!! Mit Euch und Ihnen wieder kreative Luft zu schnuppern!! ….und dann blüht es irgendwann ganz farbig, Leben und Wärme wird spürbar!  :-))

Der Countdown läuft: nächste Woche wird es wieder bzw. neu losgehen! 🙂

Schaut hier vorbei:https://atelier-einmalig.de/malzeiten/

Freue mich auf Rückmeldungen, Anmeldungen, Kommentare….!! Und Euch!

Und bitte vormerken: Am Sonntag, 19. Mai wird der MalRaum von 13 bis 17 Uhr („grüner Sonntag“ in Oberpleis) für Begegnung, Kennenlernen der Räumlichkeiten und von mir, Fragen, Anmeldungen, Gutscheinverkauf usw. seine ebenerdigen Türen öffnen! Kommt vorbei! Es wird auch einen bunten Luftballonwettbewerb geben! Herzliche Einladung!

Es gibt sogar einen kleinen Himmel auf Erden… 🙂

Ist inzwischen oben… mal schauen, ob ihr ihn im MalRaum entdeckt.

 

Vorher

Nachher


Und es gibt eine kleine, erfrischende
„Quelle der Inspiration“  🙂

 

 

 

 

 

 

 

MalRaum bald an einem neuen Ort! :-)

Liebe Interessierte,

wow…! Manchmal gehen Träume und Visionen in Erfüllung… Ich kann es ja selbst noch nicht richtig fassen, aber bald wird der MalRaum innerhalb von Königswinter/ Oberpleis umziehen und eine neue „Heimat“ bekommen.

Wir müssen noch einiges tun (tja, daraus bestehen auch Träume 😉 Und manchmal kommen sie in der Realität etwas anders daher…), um es ihm und Euch schön zu machen, aber dann wird es ein Raum sein, der Euch mit mir gerne willkommen heißt!!! 🙂 Der weiterhin Eure Schäzte hebt und viele Farben und wertvolle Überraschungen bereit hält.

Und: er wird ebenerdig sein! Keine Hürden für Rollstuhlfahrer, Rollatoren, Kinderwagen… 🙂

Neugierig? Prima! Wenn Eröffnung ist, melde ich mich natürlich nochmals! Bis dahin bin ich mit „malern im Großformat“ beschäftigt usw. Also, wenn es etwas ruhiger wird, wißt ihr Bescheid! Im Hintergrund wird gearbeitet (wie so oft 😉 ).

Eure Sonja Krebs

 

Übrigens: die Collage habe ich vor ca. 5 Jahren zur Ermutigung für die Eröffnung des MalRaums gemacht (bei einem Workshop bei https://elkejanssen.de/seminar-wofuer-mein-herz-schlaegt/

Also: es wirkt 🙂  Ich bin davon überzeugt, Du kannst diese Art der Zielcollagen auch bei mir kennenlernenhttps://atelier-einmalig.de/portfolio/workshops/

 

Farbenfrohe Glücksmomente

Hallo „klein und groß“, wer möchte farbige Glücksmomente erleben?

Dann schaut mal hier https://atelier-einmalig.de/portfolio/farbenfrohe-gluecksmomente/

vorbei und meldet Euch an und erlebt es „in echt“ 🙂

Der Beginn wird diesmal im Pfarrheim in Oberpleis sein, da diesmal findet es in Kooperation mit dem Kath. Fam.zentrum am Ölberg statt und wird „noch bunter“ sein.

Anmeldung bis 18.3. erforderlich!

 

Et kütt wie et kütt…

un et hätt noch immer jot jejange … 😉

Was hat freies Malen mit dem kölschen Grundgesetz zu tun? Lassen Sie sich überraschen und freuen Sie sich auf bunte Zeiten! Ein bunter Abend mit „Spaß an de Freud“ 🙂

Dienstag, 26.2., 19 bis 21 Uhr, 22 Euro

Anmeldung per Mail bis Sonntag Abend erforderlich.

 

Foto: mit Dank an Pixabay