„Schattenkinder“- im MalRaum zum Leuchten kommen

Kinder, deren Geschwister oder Eltern chronisch/ schwer krank oder behindert sind, haben es oft auch nicht leicht:

sie werden manchmal trotz Fürsorge leicht übersehen und sind im Schatten.

Hier stehen sie im Mittelpunkt,  im Licht.

Dürfen strahlen und lachen, sie selbst sein mit allen Gefühlen,Sorgen und Ängsten.

Die feste Gruppe, um einen geschützten und stützenden Rahmen zu ermöglichen, beginnt ab drei Kindern.

Freies Malen und nach Bedarf anderes kreatives Schaffen wird mit Gemeinschaftsgefühl bereichert.

Gerne beantworte ich offene Fragen. Ich freue mich auf Sie und Ihr Kind.

https://atelier-einmalig.de/kontakt/

 

Neu! Kooperation mit dem Geschwisterprojekt NRW der Lebenshilfe! :-))

Erstes Treffen (noch keine feste Gruppe, kann sich aber evtl. daraus entwickeln .-) )

am Donnerstag, 26. November, 16 bis 18 Uhr, Empfehlung ab ca. 6 Jahre

Ich freue mich auf DICH!

Anmeldung erforderlich! Nähere Infos auf Anfrage!