All posts by Sonja Krebs

Wärme und Schutz

Hallo kreative und einMALige Menschen!
Diesen Spruch habe ich soeben bei der zauberhaften Nathalie Bromberger gefunden „Wie Hefeteig brauchen Ideen einen warmen Raum zum wachsen“.
So simpel, und doch so wahr. Sicherlich habt ihr Euch auch schon an Hefeteig versucht und bemerkt, dass der richtige Standort- Wärme und Schutz- wichtig ist.
Und so ist es letztlich auch mit Kreativität und jeder Idee, auch Euren.
Sie bedürfen es eines guten Klimas, einer wertschätzenden und warmen Umfeld, um wachsen zu können. Und da Kreativität auch ein Teil vom Menschsein und des Lebens ist, ist da natürlich auch die Herzenswärme mitgemeint.
Der MalRaum hat nicht umsonst den „Untertitel“ -Raum für Deine EinMALigkeit-. Denn für all das möchte ich Raum geben. Im währsten Sinne des Wortes, aber auch im übertragenem Sinne.
Ich bin sehr dankbar für alle Menschen, klein und groß, die ich bisher begleiten konnte. Und ich freue mich auf alle weitere Begegnungen, die da noch kommen werden. 🙂
Intensive bei Einzelbegleitungen, heitere und tiefgründige bei Malfeierabenden, farbenfrohe und nachhaltige bei den Kinderkursen, lösungsorientierte Beratungen und lebendige Weiterbildungen.
Wann sehen wir uns mal (wieder)?
Besonders ans Herz möchte ich Euch den baldigen Collagen Workshop „Gestalte den Wunschzettel Deines Lebens“ legen. Denn das ist die optimale „Hefeschüssel“ für Eure Ideen, Träume und Ziele! Ihr werdet vielleicht auch über Euren Rand hinauswachsen 😉 Traut Euch.
Du darfst Dir Zeit für Dich selbst nehmen, Deinen Träumen und Sehnsüchten kreativ auf die Spur kommen und eine Collage gestalten (keinerlei künstlerische Vorkenntnisse erforderlich!), die dich im Alltag fokussiert.
Schritt für Schritt, in Deinem Tempo, kommst Du Dir und Deinen ureigenen Wünschen auf die Spur. In einem wunderschönen und großen (genug Abstand 😉 ) Raum in Bad Honnef (diesmal Studio Schatzinsel) werden wir uns treffen.
Sei dabei und melde Dich schnell an!
Und für die „Kleinen“ startet am Montag, 17.8. wieder der Montagsmalerkurs- es sind noch Plätze frei! Drum bei Interesse schnell melden 🙂
Und sonst…?
…blubbern noch einige wertvolle Ideen für Euch in meiner Hefeschüssel 😉
Darüber berichte ich demnächst.
Verraten möchte ich schon mal, dass ich ein Workbook für Leitungskräfte für Kita´s oder Teams aus dem sozialen Sektor geschrieben habe, welches bald erhältlich sein wird!
Es steckt voller wertvoller Impulse, eine Schatzkiste für zielführende und wertschätzende Teamarbeit. Und natürlich auch schön gestaltet.;-)
Es ist digital und der Clou: auch digital ausfüllbar! (ja, ich habe die Corona „Pause“ in jeder Hinsicht genutzt und viel gelernt 😉 ), aber auch klassisch ausdruckbar usw.
Es wird in Kürze auf elopage käuflich sein.
Und gerne mache ich an dieser Stelle auch auf meinen stimmungsvollen Online-Kreativ-Workshop „Sei einfach kreativ und finde zu Klarheit und Kraft“ aufmerksam machen, der auch wieder an den Start gehen wird. Wann? Berichte ich zu rechter Zeit. Bei Interesse könnt ihr Euch schon gerne melden.
Wie ihr Euch sicherlich denken könnt, ist Corona auch wie ein kalter Luftzug daher gekommen und macht es für den MalRaum und mich nicht einfacher. Drum bin ich Euch  für jede Weiterempfehlung, positve Bewertung auf Google, Instagram oder Facebook doppelt dankbar. 🙂
Auch für Offenheit für die digitalen Angebote. Und natürlich Eure Treue.
Alles Gute,
Eure Sonja Krebs
blank

Portrait MAL anders – druckt das Gesicht Eurer Lieben, ganz ohne Druck ;-)

Druckwerkstatt – Familienbilder mal anders!

Und für Familien, Paare, Freunde, Verliebte …habe ich auch einen kreativen Workshop kreiert :

Humor ist ja bekanntlich, wenn man trotzdem lacht. Und welches Material umgibt uns aus bekanntem Anlaß ganz oft?

Plexiglas!

Und damit werden wir Drucken, u.a. werden wir uns zuvor aber tief und liebevoll in die Augen schauen können, während wir ein Portrait der besonderen Art gestalten (ja, in echt seid ihr schöner! ;-). Lasst Euch überraschen!

Wir drucken, ohne inneren Druck.
Es geht nicht um Schönheit alleine und nicht um das perfekte Kunstwerk, sondern um Freude, Überraschung, Begegnung und ausprobieren… um eine ganz besondere Gemeinschaftsaktion und eine Portraitreihe der besonderen Art!

Und besonders die Kleineren gestalten auch noch einen Farbenrausch-Druck auf Plexiglas, lasst Euch überraschen.

Dieser Workshop findet auf Anfrage statt, mindestens zwei Personen (ab ca. 7 Jahre), Zeitaufwand ca. 1 Stunde, pro Stunde und Person 18 Euro inkl. Material bei 2 Personen (altersunabhängig), jede Weitere nur 12 Euro (Kinder 9 Euro)

 

Fernweh, Druck ohne Druck und Begegnung

Liebe einMALige Menschen,

so allmählich scheint sich wieder etwas Normalität in unsere Leben zu schleichen, trotz mancher bestehender Unsicherheiten.
Ich hoffe, es geht Euch soweit gut damit!? Manches bleibt herausfordernd, manches wird mehr geschätzt, mehr vermisst, neu entdeckt, manches wird anders in den Blick genommen.

Vielleicht sich selbst? Komme gerne nach Absprache zu einer Einzelbegleitung vorbei.

Vielleicht als Paar oder Familie? Reserviere eine MalZeit für Euch und genießt Euer Miteinander.

Im MalRaum darf ich nach aktuellem Stand wieder „normal“ öffnen (zum Beispiel ohne Maskenpflicht), da aber nun auch meine Ausbildung zur systemisch-lösungsorientierten Beraterin beginnt und eine wohlverdiente Sommerpause naht (arbeite ja auch im Hintergrund viel ;-), manche Einblicke könnt ihr auch bei Instagram einsehen #malraumateliereinmalig ), freue ich mich sehr darauf, Euch aber Ende Juli und innerhalb der Schulferien zu ganz besonderen MalZeiten zu begrüßen!

Ich habe die neue MalZeit „Fernweh“ für Erwachsene kreiert-

für alle, die nicht in Urlaub fahren können oder wollen und dennoch Fernweh verspüren.

Und auch das innere Fernweh nach mehr innerer Freiheit, mehr Intuition und Seele baumeln lassen wird bei mir im MalRaum auch gestillt und darf Raum finden.

Es geht in mein geliebtes Skandinavien und nach einer gemütlichen Einstimmung mit typischen Knabbereien (falls der Infekt. schutz es erlaubt) und norwegischer und schwedischer Musik könnt ihr einfach abtauchen und einfach dem Alltag entfliehen und im malen auftanken.

Vielleicht erwartet Euch auch eine musikalische Überraschung (abhängig von Wetter und Infektionsschutz 😉 )

von http://dein-phonzimmer.de/ 

und mir 😉

Und wir reisen auch nach Frankreich und verleben eine gute, farbenfrohe Zeit, die wie ein kleiner Urlaub für die Seele und Gaumen (abhängig von Infekt.schutz) sein wird.
Bei einer Freundin hörte ich kürzlich eine wunderschöne CD, die gleich in mein Herz purzelte und dann auch Euch sicherlich mit Leichtigkeit beschenken wird-

und ich weiß ja, dass hier auch Frankreichliebhaber unter Euch sind 😉

 

Wer möchte ein Ticket für die farbenfrohe Reise ins Glück buchen?

(Termine siehe „MalZeiten“ https://atelier-einmalig.de/malzeiten/, Dauer ca. 2,5 St.  oder als Gruppe auch auf Anfrage)

A propos- Fernweh, Sehnsucht:

Neuer Wunschcollagen Workshop

bereits am 16. August in Bad Honnef- schnell anmelden!

Komme Deinen Wünschen und Zielen kreativ auf die Spur- nähere Infos hier:

https://atelier-einmalig.de/portfolio/workshops/

Und für Familien, Paare, Freunde, Verliebte …habe ich auch einen kreativen Workshop kreiert :

Humor ist ja bekanntlich, wenn man trotzdem lacht. Und welches Material umgibt uns aus bekanntem Anlaß ganz oft?

Plexiglas!

Und damit werden wir Drucken, u.a. werden wir uns zuvor aber tief und liebevoll in die Augen schauen können, während wir ein Portrait der besonderen Art gestalten (ja, in echt seid ihr schöner! ;-). Lasst Euch überraschen!

 

Wir drucken, ohne inneren Druck.
Es geht nicht um Schönheit alleine und nicht um das perfekte Kunstwerk, sondern um Freude, Überraschung, Begegnung und ausprobieren…

Und wir gestalten auch noch einen Farbenrausch auf Plexiglas und drucken wieder, lasst Euch überraschen.
Dieser Workshop findet auf Anfrage statt, mindestens zwei Personen (ab 7 Jahre), Zeitaufwand ca. 1 Stunde, pro Stunde und Person 18 Euro inkl. Material.

 

 

 

Und es sprudeln noch viele Ideen in mir 😉 Bald mehr dazu (oder auf Instagram reinschauen).

 

Und- wann sehen wir uns wieder?

Bunte Grüße und gute Wünsche,

Eure SonjaKrebs

 

MalRaum und die „verrückte“ Zeit mit C

Hallo, liebe einMALige Menschen!!

Hurra, der MalRaum öffnet wieder „Schritt für Schritt“ seine Türen!! :-)) 

Gerne weiterleiten!
Einzelbegleitungen für Erwachsene und Kinder- Beratung- MalZeiten bis zu zwei Personen- Onlineworkshop

Einzelbegleitungen für Erwachsene und Kinder sind ab Mai wieder möglich:-))

Ebenso Beratungen (diese natürlich auch digital oder telefonisch).

Also intensive Begegnungen sind glücklicherweise, wenn auch auf Abstand u.a., wieder erlebbar. Wie schön und wertvoll!!

Ebenso sind auch MalZeiten vorerst bis zu zweit möglich (da ich dann den nötigen Abstand gewährleisten kann).

Menschen aus einer Familie/ Hausstand dürfen natürlich näher zusammen rücken 🙂

Es wäre doch auch einfach schön, den Druck von Schulaufgaben, Homeoffice, und, und … herauszunehmen und sich eine wohltuende Auszeit zu gönnen, oder?

Wer also seine Zeit wieder oder anders sinn-voll und farbenfroh erleben möchte, meldet sich bitte einfach bei mir!

Gerne beantworte ich offene Fragen und wir schauen nach einem Termin.

Alles wirbelt uns gerade kräftig durch. Auch wenn wir uns vielleicht inzwischen an eine gewisse Routine gewöhnt haben, bleibt es dennoch herausfordernd. Und wenn wir uns gerade eingependelt zu haben scheinen, müssen wir uns wieder neu ausrichten. Mal schauen welche neuen Bestimmungen ab Mai kommen. So geht es mir zumindest persönlich ein wenig und erst recht mit dem MalRaum.

Viele Ideen, die ich für die näherliegende Zukunft verwirklichen wollte, sind nun zwangsweise ganz nach „hinten gerutscht“, zum Beispiel ein generationübergreifendes Projekt.

Aber „natürlich“ bin ich kreativ und lösungsorientiert (aber ich kann Euch beruhigen, nicht immer… auch ich habe meine Tiefs 😉 ) und freue mich auf o.g. Chancen!
Besonders die Einzelbegleitung lag mir schon immer sehr am Herzen, es ist eine so wertvolle Methodik! Gerade jetzt ist diese Phase auch oft eine Zeit, bei sich anzukommen und sich neu auszurichten.

Ich bin so gerne dabei behilflich. Trau Dich einfach und gehe den ersten Schritt. Es ist wirklich eine tiefe, aber zugleich leichte Form, sich auf die Spur zu kommen.

Nähere Infos
https://atelier-einmalig.de/portfolio/malen-bringt-farbe-und-klarheit-ins-leben/

Und gerne begleite ich natürlich auch Kinder, wenn auch auf andere Art in der Einzelbegleitung. Braucht Dein/Ihr Kind eine Entwicklungsbegleitung oder Unterstützung oder es fällt so viel Anderes gerade weg, so melden Sich sich gerne bei mir. Vielleicht ist auch gerade JETZT mal eher Zeit, um Ihrem Kind intensiv erlebte und sinn-volle Zeit zu schenken und zu ermöglichen.

Freue mich von Dir/ Ihnen zu hören.

Dieses Angebot ist zum Beipsiel für Kinder beh. oder chr.kranker Geschwister oder Eltern, die „mal Raum“ für sich gewinnen können (eigentlich als Kleingruppe gedacht, aber nun auch so möglich).
https://atelier-einmalig.de/portfolio/schattenkinder-im-malraum-zum-leuchten-kommen/
oder für Kinder mit heilpädagogischem Förderbedarf.
https://atelier-einmalig.de/portfolio/kinder/
Und für alle, die weiter weg wohnen oder doch noch lieber zu Hause bleiben, gibt es ja auch den stimmungsvollen Onlineworkshop!!

Vielleicht auch als Geschenk, als Zeichen, „ich denke an Dich“ oder „ich danke Dir, dass du den Einkauf unserer Eltern übernimmst, oder….“, „ich wünsche Dir Zeit für Dich und Kraftquellen“ ….

Ich freue mich auf weitere Interessenten- einfach Mail schreiben, Betrag überweisen und ich übersende einen Link/ Zugang zum Onlineworkshop!

Ganz einfach zugänglich, immer wieder abrufbar, pausieren möglich (und erwünscht ;-)) und vieles mehr. Es werden auch keine besonderen Materialien oder Vorkenntnisse gebraucht.

„Sei einfach kreativ – und finde zu Kraft und Klarheit“.

Nähere Infos hier:
https://atelier-einmalig.de/portfolio/online-erleben-was-verbindet/

Somit wünsche ich Dir/ Ihnen alles Gute

und freue mich auf ein Wiedersehen/hören…!

Farbenfrohe Grüße,

Sonja Krebs

Malen verbindet- auch jetzt!! Mitmachaktion

Trotz aller realer Herausforderungen und Ängsten sollten wir uns derzeit nicht davon überrollen lassen, sondern auch Gutes und positive Kräfte wecken und entfalten…!

Malraum für Sie da-nur anders  Link einfach anklicken 🙂

 

-Kreativtipps für Zuhause mit einfachen Materialien ohne Einkauf

auf Instagram

https://www.picuki.com/profile/malraumateliereinmalig

-Mit-Mach-Aktion „Regenbogen am Fenster“

u.a.

Welche Wünsche und Träume hast Du?

Das Jahr hat gefühlt doch gerade erst angefangen und nun naht „schon“ der Frühlingsanfang… aber es kommt einiges zum Blühen, in der Natur, im MalRaum, in mir-und auch in Dir…!?

Die Workshops „Kraftspender“ und „Gestalte den Wunschzettel Deines Lebens“ waren einige Highlights. Es war auch Farbe im Spiel, aber hier anders wie bisher. Vielmehr haben diesmal auch Worte eine wichtige Rolle gespielt.

Mit Leichtigkeit und Tiefgang haben wir uns Fragen zugewendet: was brauche ich? was tut mir gut? was möchte ich gerne „mehr in mein Leben einladen!? Die bewußte Zuwendung dessen lässt an die eigenen Ressourcen erinnern und sich auch intensiver darauf fokussieren. Und das Leben einfacher und froher gestalten 🙂

Mit viel Freude und Gemeinschaft haben wir individuelle Bilder geschaffen.

 

 

Und auch der Workshop „Wunschzettel“ war wieder ein besonderes Erlebnis 🙂

So besonders, dass sich nun die Gruppe weiterhin im MalRaum trifft, um sich weiter auszutauschen, sich zu unterstützen und mit meiner Hilfe kreative Anregungen im Denken und Handeln zu bekommen, dass die Wünsche auch wahr werden 🙂 (neudeutsch Mindset und Coaching Tools 😉 )… wie schön und spannend- bald mehr dazu. Die erste Ideenparty startet bald!

 

Und a propos Träume:

Gestern wurde ich von der herzlichen Lisa Kosmalla von den „Traumverwirklicherinnen“ https://www.vorwaerts-coaching.de/ interviewt. War ich aufgeregt! 🙂

Und die anfänglichen technischen Probleme machten mich nicht ruhiger.

Ein ganz neues Gefühl:

Kommunikation über den Laptop, ich bekomme Fragen gestellt, deren Antworten ich teilweise selbst noch am Suchen bin und Teil von einer Gemeinschaft zu sein, die ihren Traum am verwirklichen sind- gar nicht so schlecht, das neue Gefühl. 🙂

Ich habe mich zwar heute Nacht gefragt, was ich denn da überhaupt alles erzählt habe und mir fielen noch viele gute Dinge ein, die ich hätte erwähnen können- aber: Jetzt ist es im Kasten und es gibt kein Zurück 😉 Dafür ist es authentisch, spontan und intuitiv- ist  mir ja bekanntlich auch wichtig! 😉

Der Film wird bald zugänglich sein (wenn ich nicht doch noch einen Rückzieher mache- hi, hi 😉 ).

Macht es gut und auf Eure Weise,

Eure Sonja

 

Und „here it is“: das Video zum Interview

https://traumverwirklicher.vorwaerts-coaching.de/aus-einem-traum-wird-ein-malraum/

In Verbundenheit

Erstmals zum Valentinstag gab es freies Malen für Freunde und Verliebte mit wunderbarer Live Musik von meinem Mann http://dein-phonzimmer.de/

Es wurde gemeinsam an einem Bild gemalt, Gemeinsamkeiten und EinMALigkeiten kamen, auch schon mal herausfordernd, zum Vorschein und wurden in Verbindung gebracht- wie wertvoll.

 

 

 

Und auch das spirituelle Seminar mit David Senz war farbenfroh, intensiv und herzlich 🙂

Eine bunte Mischung an Menschen und jeden Alters bereichert diesen Tag (übrigens: auch Männer waren da 😉 ).

Wir üben uns mit Spaß darin, uns anzunehmen- von Gott und von uns selbst. Wir sind wertvoll und bedingungslos geliebt, ohne Leistung erbringen zu müssen. Der innere Antreiber darf ruhiger werden.

Beim Malen ohne Bewertung und Leistungsdruck können wir unsere eigene Schöpferkraft wahrnehmen und genießen lernen.

Es war Raum zum Sein dürfen, Begegnung mit sich selbst, der Gemeinschaft und Gott, singen- und viel Zeit zum Malen.

 

Malen für´s Leben

Dass das Malen im MalRaum mehr ist, als ein Atelier im herkömmlichen Sinne,  konnte ich hoffentlich inzwischen verdeutlichen.

(Es kommen Fragezeichen in Dir hoch? Melde Dich einfach.)

Hier steht Malen FÜR DAS LEBEN  im Mittelpunkt.

Für das Leben,

weil es lebendiger macht,

sich kreativ zu betätigen und seine Selbstwirksamkeit zu spüren.

Da ist einerseits der wohlige Flow, aber auch das Gefühl, ich kann etwas bewirken. Und es ist gut, wie es ist. Ich bin gut, wie ich bin.

Sich wohlfühlen dürfen.

Für das Leben, weil es auch hilfreiche Anregegungen und Bewältigungsstrategien geben kann, heilpädagogische oder im Bezug auf die persönliche Entwicklung.

Für das Leben, weil es die wahren Grundbedürnisse eines Menschen nach Verbundenheit in Gemeinschaft/ Beziehung und Selbstbestimmung auf besonders wertvolle Weise vereint.

Und dieses Gefühl der inneren Stärkung wiederrum dem eigenen Leben (und auch der Mitmenschen) sehr dienlich ist.

Ich habe einige Worte im „weltweiten Netz“ gefunden, die mir so passend und wahr erscheinen:

„Hier ist ein Ort für Werte und Fähigkeiten, Vetrauen, loslassen, Freiheit, Achtsamkeit, sich wahrgenommen fühlen, spüren, wie etwas gelingt, spüren, wie etwas nicht gelingen muß, sich gleichberechtigt fühlen, sich anders als Andere fühlen und darin wertgeschätzt, sich schöpferisch erleben.“.

Herzlich willkommen einMALige Menschen!

 

 

Malen und Lebenskunst

Schön war´s  beim „Feierabend Spezial“! Wie toll und wertvoll, dass wir die Möglichkeit haben, nicht nur unser Bild zu gestalten, sondern auch unser Leben!

Was wir ÜBER das aktive intuitive malen für das Leben „lernen“ können:

Lebensfreude, loslassen, entspannen, es gut sein lassen können, nicht perfekt sein müssen, gut mit sich umgehen, umdenken, dem Lauf der Dinge vertrauen, Einfluss nehmen können, sich Raum nehmen, über den Rand schauen und gehen, Bedürfnisse wahrnehmen und, und…Spannend und so bereichernd!

Herzliche Einladung zum nächsten Feierabend wieder für „Mädels“ ab 16 bis 99 J., der nächste ist am 22.10.- jetzt gerne anmelden!

Und wer sich stärker auf seine Spur begeben möchte und den inneren Gewinn des intuitiven Malens vertiefen möchte: gerne begleite ich Dich persönlich in einem Einzelsetting, so ist mehr Raum für Dich und Dein Bild. Herzlich willkommen! Gerne beantworte ich offene Fragen.

Zum Thema Lebenskunst, aber mit anderen kreativen Methoden möchte ich Dir auch noch die baldigen Workshops ans Herz legen: https://atelier-einmalig.de/portfolio/workshops/

Wer ist dabei? (bitte Anmeldeschluß beachten!)

Bis bald,

Eure Sonja